Willkommen
Am Nordhang des waldreichen Heitersberges liegt das Bauerndorf Neuenhof, der Heimatort unserer Eltern. Die Gemeinde, die 1940 gegen 1300 Einwohner zählt, heute gute 8500 Einwohner, besitzt erst seit Ende des 19. Jahrhunderts eine eigene Pfarrkirche.

Obwohl wir wissen, daß die Familien unserer Eltern schon seit mehreren Jahrhunderten in Neuenhof ansässig sind, fehlen uns doch sichere Angaben über unsere Vorfahren. Das Gebiet von Neuenhof gehörte bis 1841 zum Kloster Wettingen und es ist anzunehmen, daß unsere Ahnen väterlicher- und mütterlicherseits im Dienste des nahen Klosters gestanden haben.

Dieser Text stammt aus dem Schibli-Voser Buch, welches die Kinder des ältesten Sohnes Siegfried (*1879) von ca. 1940 - 1956 zusammengetragen haben. Dieser ganze Stammbaum hat Max geschrieben.

Willkommen
Damit aber auch viele Daten zusammen kommen, bin ich darauf angewiesen, daß neue Geburt- / Hochzeits- / Todesdaten inkl. Ortsangaben an mich weitergeleitet werden. Alle Infos, auch alte Bilder sind jederzeit willkommen, am Besten via Kontaktformular (Fusszeile). Im Voraus vielen Dank ツ